30.11.19

#blick zurück



kw 48

diese woche lag der schwerpunkt definitiv
beim nähen

der hoodie ist fertig und muss nur noch abgelichtet werden
was bei den vorherrschenden lichtverhältnissen
nicht so einfach ist
nach dem waschen löste sich dann dummerweise
das aufgebügelte geplottete motiv
und ich dachte schon
das ganze teil in den müll werfen zu müssen
doch mit ein bisschen fingerspitzengefühl gelang es mir
die folie vom sweat zu lösen
glück gehabt




ein unmenge taschen in verschiedenen größen
sind entstanden
und für alle, die den post darüber gelesen haben
diese beiden aus kunstleder stinken nun nicht mehr !




die papierliebe am montag von frau nahtlust
fand zum letzten mal statt
keiner muss traurig sein, denn im nächsten jahr 
startet der mittwochsmix
gemeinsam mit frau müllerin-art




einen titel für mein büchlein habe ich immernoch nicht gefunden
aber da kommt mir sicher noch der zündende gedanke
beim kreieren der einzelnen seiten




dafür sind ein paar wundervolle stempel eingetroffen
die, zusammen mit Herbstlaub,
mein büchlein füllen werden




da ich schon seit längerem meine handschrift auf vordermann bringen möchte
fand ich das thema der adventspost 
"mein lieblingsweihnachtsrezept - lass deine handschrift sprechen" super
aber ich wollte mehr
und habe mich über #snailmail (schneckenpost) im netz informiert
und bei zwei aktionen mitgemacht
bei denen man brieffreund/innen aus der ganzen welt finden kann




so habe ich bislang kontakte zu drei amerikanerinnen, 
einer australierin und einer russin geknüpft
weitere nicht ausgeschlossen ;-)
und ich kann schreiben und schreiben
mal kurz, mal lang, 
und ganz nebenbei wird mein englisch aufgehübscht
wer von euch lust hat, den ein oder anderen brief / postkarte
abwechslungshalber dann auch mal in deutscher sprache
mit mir auszutauschen 
sehr gerne !

am donnerstag wurde dann mit freunden
fußball geschaut
gegessen und im anschluss gefeiert, weil gewonnen
und der freitag war dann ein wenig lahm

heute beginnen die 4 samstage im weihnachtsgeschäft
und ich helfe meiner freundin
in ihrem wollgeschäft in aschaffenburg beim verkauf
daher werde ich erst später und am sonntag zum lesen eurer post kommen


bei andrea finden sich samstags alle zum samstagsplausch zusammen

Kommentare:

  1. Eine tolle und volle Woche, liebe Anja - und mit allerlei hübschen Dingen. So darf die Woche sein! Gute Nerven beim Weihnachtssamstagsrummel und lieben Gruß in den ersten Advent. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Schreiben finde ich ein sehr schönes Hobby und mit den neuen Stempeln wird sicher manches Blatt verschönert. Das ist sicher eine schöne Abwechslung den Strickfreudigen Kunden zu helfen und beraten. Die genähten Täschchen gefallen mir auch sehr gut und was es mit den blauen auf sich hat lese ich mir noch nach.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Anja! Ich wünsche dir viel Spass beim Sonntagsverkauf und viele nette Begegnungen mit hoffentlich nicht weihnachtsgestressten Kunden. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    aushelfen in einem Wollgeschäft stelle ich mir sehr schön vor... all die wunderbaren Wollgarne durch die Hand gleiten lassen und sich im Geiste vorstellen: ja daraus lässt sich etwas Schönes stricken...
    Die Täschchen hast Du aus so wunderbaren Stoffen genäht, sie gefallen mir sehr.
    Ich schicke Dir liebe Drosselgartengrüße und wünsche Dir einen gemütlichen 1. Advent.
    Traudi.♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir, liebe traudi, und ja, es hat großen spaß gemacht :-)
      lg anja

      Löschen
  5. Das ist ja schön, dass deine Freundin in dir so eine nette Hilfe im Weihnachtstrubel bekommt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ein rundum gelungener Rückblick, suchen s mit dem Bügeln nicht so geklappt hat.
    Vielleicht bald ein anderes Motiv aufhalten, drucken oder bügeln?
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir, liebe nina, ich bin nach wie vor so hingerissen vom motiv, dass ich es einfach nochmal mit einer anderen folie versuchen werde ;-)
      lg anja

      Löschen
  7. Liebe Anja, nun schaffe. Ich es endlich zu Dir, ich hatte gestern Marathon Kekse backen und war danach erledigt. Grins. Schöne Dinge hast Du wieder geschaffen. Leider ist meine Zeit etwas eng, was Du schon erkennen kannst, das ich erst heute plauschen kann
    Nun hab eine schöne Woche lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen! bitte beachtet diesen Hinweis:
mit dem abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind an Google-Server übermittelt werden. weitere infos zum datenschutz findest du auf meinem blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...