13.03.17

#projekt 64/17


no. 64





kommt man neu in eine vollkommen unbekannte gegend
ist der wunsch nach anschluss doch recht groß

nichts finde ich da besser
als das internet nach verwandten seelen zu durchstöbern
die im umfeld leben

gesucht und gefunden habe ich sie
im und durch susannes wolltraum
einem kleinen aber sehr feinen lädchen im osten aschaffenburgs

endlich konnte ich die von mir bisher so skeptisch (monitor)beäugte holst wolle
mal in die hand nehmen
wahnsinn
coast hat mich gleich begeistert
so dass ich daraus den zweiten ravello stricke
aber auch holst highland
ist wunderbar weich
und wird für ein neues tuch herhalten müssen

auch garne von rohrspatz&wollmeise
entdeckte ich
u.a.
und natürlich allerlei zubehör

durch die tolle aktion der aschaffenburger stricknacht
perfekt organisiert
die alle 2 monate in einem wunderbaren café stattfindet
bin ich nun um ein paar supernette kontakte reicher
einfach klasse !




als nächstes stehen im mai
die aschaffenburger wollträume
in meinem terminkalender

vielleicht trifft man sich ja
ich würde mich freuen !!!

5 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Liebe Anja,
    die Wolle sieht wunderschön aus! Auch die Aktionen klingen toll, Wollnacht, Wollträume... schade, daß Aschaffenburg so weit weg ist ....
    Hab einen guten und schönen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    ich freue mich, dass Du am neuen Wohnort schon so schnell Anschluss gefunden hast, das Internet macht manches doch einfacher.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das hört sich toll an!
    Leider immer noch soo weit weg :(
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Das finde ich ja mal eine tolle Idee, eine Stricknacht.
    Die Wolle schaut toll aus.
    Dir einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...