06.03.17

#projekt 57/17


no. 57


morgenroutine 2




gleich nach dem aufstehen
rühre ich roggenmehl an
so kann es einige zeit stehen
bis ich mir damit meine haare wasche

#zerowaste

8 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Liebe Anja,
    guten Morgen! Ja, man braucht seine Routinen am Morgen, oder?
    Ist das nur Roggenmehl mit Wasser? Und das funktioniert?
    Ich wünsche Dir einen schönen und guten Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. moin, liebe claudia, das einfache roggenmehl wird nur mit leitungswasser angerührt. gründlich ausspülen und evtl. mit einer sauren rinse nachspülen, fertig :-)
      lg anja

      Löschen
  2. DAS traue ich mich nicht ;)
    Ich komme aber auch mit meiner Haarseife prima klar.
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. durch die wechseljahrszipperlein mag meine kopfhaut nicht immer seifiges, da ist das eine tolle alternative, auch gegen den juckreiz, der zyklisch leider immer wieder auftritt.
      haarseifen an sich finde ich aber auch prima ;-)
      lg anja

      Löschen
  3. Wow, wusste ich auch noch gar nicht, dass das geht. Aber scheint mir spannend zu sein. Vielleicht probiere ich es auch mal aus. :) Lauter schöne Anregungen. ;) Mit Haarseife bin ich gar nicht gut klar gekommen. Die Haare wurden danach überhaupt nicht schön.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  4. Wofür ist das Roggenmehl gut liebe Anja?
    Ist aber interessant.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe nicole, im netz findest du viel pro und kontra dazu. für manche geht es gar nicht, andere sind begeistert. meine pro gründe: tenside frei, müllreduzierend, plastikfrei, minimalistisch :-)
      lg anja

      Löschen
  5. Liebe Anja,
    das nimmt meine Tochter auch zum Haare waschen, sie ist total begeistert und möchte kein Shampoo mehr benutzten.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...