10.01.17

#projekt 10/17


no. 10


basenbad

selbstgemacht und so viel günstiger





einfach nur natron ins badewasser geben
für ein vollbad nehme ich ca. 4 el
und nach belieben ätherisches öl dazu tröpfeln

natron wirkt der übersäuerung des körpers entgegen
ist ja überhaupt ein tausendsassa

noch mehr dazu findet ihr hier


kreative stunden wünsch' ich euch !!!


9 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Guten Morgen, liebe Anja,
    das klingt super, das werde ich auch mal ausprobieren! Hats Du einen Tip, welche öle sich da am besten eignen?
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. moinmoin liebe claudia, ich verwende am liebsten öle von primavera
      lg anja

      Löschen
  2. Geeeenialer Tipp - vielen Dank....

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    das ist ein sehr guter Tipp. DANKE.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Gut gegen Übersäuerung?
    Na das klingt doch perfekt nach all den Feier- und Ferientagen.
    Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine Idee, die ich auf jeden Fall mal ausprobieren werde. Ich versuche ständig, Plastik zu vermeiden und scheitere mit unschöner Regelmäßigkeit. Über Dich habe ich jetzt den Blog EiNaB gefunden. Da werde ich mal regelmäßig reinschauen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  6. Ich bade einfach nicht gern, deshalb mache ich als ein Basenfussbad. Natron bestell ich mittlerweile nur noch im Eimer, wäre so ein schönes Geschenk.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Super, einfacher geht's gar nicht. Vielen Dank fürs Teilen auf "einfach. nachhaltig. besser. leben."
    Viele Grüße,
    Marlene

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...