31.12.16

#blick zurück 52/16





die letzte woche 
ein prall volles buch
 (ein bisschen stolz bin ich auch auf mich
meine collagen wirklich 52 wochen kreiert zu haben )
beides war weniger anstrengend als gedacht

nachdem die küche raus und entsorgt war
die wandnässe nochmals vermessen wurde und das trockengerät stand
brummte es wieder erwarten relativ leise vor sich hin
(das wird nun erstmal noch gute zwei wochen stehen, rot und li im bild)

eine minimalistische spüllösung musste her
und ist so sensationell praktisch, dass sie auch weiterhin bleiben wird
 alles andere ist irgendwie auch untergekommen
mit wie viel weniger man doch bequem auskommt haben wir dabei festgestellt !




emma hat dann unglücklich genau zu weihnachten durchfall bekommen ... 
und zwar richtig 
morgens dann noch in die tierklinik
 und eingereiht in die längere schlange unglücklicher tierbesitzer
glücklicherweise gab es relativ schnell abhilfe

die weihnachtstage verliefen entspannt und sehr gemütlich

der lieblingsinder hat sich erweitert
und wir waren da --- lecker wie immer !!!

ich habe die grünen smoothie variante voll und ganz für mich entdeckt

netflix mit tollen dokumentationen durchlebt

informatives gelesen

...

mit dem heranrücken des jahreswechsels
kamen auch viele gedanken zum neuen jahr

hier geht's natürlich weiter
vielleicht mit mehr photografie
stricken auf jeden fall, denn der strickmich club ruft mit vier tollen projekten
vielleicht minimalismus und ernährung
gepaart mit zero waste
also alles, was ich eh schon seit einigen monaten ziemlich intensiv lebe

doch möchte ich mich nicht allzu sehr festlegen
ich probiere mich derzeit in vielem
bin im umbruch und verlasse alte gewohnheiten

euch allen danke ich 
für's hier sein und lesen
eure schönen kommentare
 die entstandenen freundschaften
und
wünsche euch einen guten rutsch
und ein wunderbares neues jahr 2017 !!!





13 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Schön, dass deine Küche wider erwarten doch "friedlich" trocken wird.
    Ich bin gespannt was hier bei dir los sein wird.
    Rutsch gut ins neue Jahr,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein wunderbares Jahr 2017 voller neuer Abenteuer und hoffentlich wieder mit 52 wunderschönen Collagen.
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute! Es stimmt, minimalistische Lösungen sind oft erstaunlich gut. Nerven bewahren!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. Einen guten Rutsch und alles Gute für 2017! Wie schön, dass du deine Wochenrückblicke komplett durchgezogen hast - was für ein Geschenk, nicht wahr? Ich habe sie gerne gelesen und bin gespannt, ob du sie fortführst. Und auch ansonsten freue ich mich, die weiteren Projekte bei dir zu lesen! Alles Gute für dein Werkeln im neuen Jahr!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  5. Das ist doch eine Leistung wo du mit recht Stolz darauf sein kannst. Ein ganzes Jahr in Bilder zum blättern.
    Wenn es beim Inder so gut schmeckt, muss es zu Hause auch nicht immer ein 5-Gänger sein.
    Komm gut ins 2017.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Dir einen guten Rutsch und vielen Dank für die tollen Kreationen.
    und es ist immer wieder erstaunlich mit wie viel weniger man auskommen kann.
    Herzlichen Gruß bis nächstes Jahr Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Wie gut, dass es für euch mit der Küche nicht so schlimm ist wie es anfangs aussah. Vor allem gut, dass die Lärmbelästigung nicht so heftig ist wie befürchtet.

    Man kommt wirklich mit sehr wenig aus. Wir hatten ein paar Jahre lang nur eine Kochplatte und der Abwasch wurde im Badezimmerwaschbecken erledigt. Aber wenn ich ehrlich bin, dann möchte ich inzwischen auf den Luxus einer "richtigen" Küche inklusive geschlossenem Stauraum für Vorräte nicht mehr verzichten. ;)

    Ich freue mich darauf im kommenden Jahr mehr von deinen Projekten und Erlebnissen zu lesen. Hab einen guten Übergang ins neue Jahr, bleibt alle miteinander gesund und lasst es euch gutgehen!

    AntwortenLöschen
  8. Ja, deine Collagen waren klasse und ich habe sie immer gern geschaut.
    Sowieso gefällt mir dein bunter Block einfach und ich freue mich darauf, auch im neuen Jahr bei dir lesen zu können.
    Rutsch gut hinüber und herzliche Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Die letzte Collage ist noch einmal voll schön geworden. Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr und viel Spass in deiner minimalistischen Küche. Weniger ist mehr, auch hier. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,
    aiuch diese Colage ist wieder wunderschön!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch in ein schönes, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2017! Auf ein schönes , buntes, fröhliches und kreatives neues Bloggerjahr mit Euch! Ich freu mich schon sehr darauf!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Wie du du schon sagst, weniger ist manchmal mehr. Wünsch dir tolle neue Wege in deiner Umbruchsphase und ein gesundes neues Jahr.
    Liebe Grüße dackwife

    AntwortenLöschen
  12. Gratuliere zur Disziplin bei der Collagensammlung!!!!
    Gutes neues Jahr!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche Dir ebenfalls ein wunderbares 2017!
    Auch gerne mit Green Smoothie-Rezepten...im Sommer bin ich einige Male durch den Garen gekrochen, das ultimative Rezep habe ich noch nicht entdeckt...
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...