02.08.16

#zahnpulver




nach einigem aus- und herumprobieren
habe ich für mich
das passende zahnpulver gefunden




im netz gibt es mittlerweile zahlreiche anleitungen
da ist für jeden etwas dabei

ich wollte nicht auf fluorid verzichten
obwohl auch da die meinungen auseinander gehen

die zuerst angerührte paste mit kokosöl
hat auf dauer nicht überzeugt
so dass ich zum pulver zurück gekommen
und dabei jetzt auch geblieben bin
ist zwar im mund und geschmacklich sehr ungewohnt
einfach gewöhnungsbedürftig

meine mischung:

4 el natron
1 el xylit (xucker)
1 tl jodsalz mit fluorid

auf die feuchte zahnbürste gegeben
putzen wie gewohnt

anschließend spüle ich mit einem mundwasser
für den frischen geschmack 

200 ml wasser
1 tl natron
4 tropfen pfefferminzöl (wahlweise auch salbei- oder teebaumöl)

et voilà !


kreative stunden wünsche ich euch !!!



4 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. I see you have a an eco friendly toothbrush and are making your own tooth powder. Long ago I used to brush with baking soda alone.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    das klingt echt gut!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Interessant. Ich frage mich gerade eie sich eine Holzbürste im Mund anfühlt. Schmeckt man das Holz?
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe mich bisher eher auf die borsten konzentriert :-) doch nein, bambus schmecke ich nicht.
      lg anja

      Löschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...