26.07.16

#sommerquilt



ein luftig leichter 

quilt

aus einer jellyroll

"love letters" von laundry basket quilts

und anderen resten 




deckt mich nun in sommernächten zu

ich kann mich gar nicht satt sehen
an diesen schönen stoffen !!!

und wieder ist mein stoffschrank leichter geworden :-)
als rückseite habe ich einen älteren bettbezug benutzt


kreative stunden wünsche ich euch


17 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Liebe Anja,
    der Quilt ist wunderschön :O) Ich bin gespannt, ob ihc es in diesem Jahr schaffen werde, mir auch einen zu nähen .....
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥ .

    AntwortenLöschen
  2. Weiß zwar nicht was eine jellyroll ist, aber von sowas würde ich mich in lauen Sommernächten auch gern zudecken lassen. Wie lange hast du dafür gebraucht?
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jelly Rolls sind Stoffrollen, die in der Regel 40 Stoffstücke zu je 42 x 2,5 Inch (c. 110 cm x 6,3 cm) enthalten. insofern ist so ein top (vorderseite) recht schnell genäht. insgesamt war der quilt in zwei tagen fertig. das binding (einfassung) hat mit am längsten gedauert, weil ich das stets per hand annähe :-)
      lg anja

      Löschen
  3. Hallo liebe Anja!
    Dein Sommerquilt sieht super aus, da hast Du sehr schöne Stoffe verarbeitet, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wundervoll aus; glaube ich gern, dass du daran viel Fraude hast.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Decke. Viel Freude weiterhin damit.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Die Stoffe sind wirklich wahnsinnig schön - und ergeben einen tollen Quilt!

    AntwortenLöschen
  7. Da schläft es sich sehr romantisch - tolle Farben und Muster hast Du in Deinem quilt zusammengebracht. Hast du auch quiltnähte platziert? im Nahtschatten? Ich plane demnächst auch einen Streifenquilt und überlege wegen der Quiltnähte. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe im nahtschatten der streifen mit dem walking foot abgesteppt :-)
      lg anja

      Löschen
  8. Toll! Sehr hübsche Stoffe. Besonders beeindruckt bin ich, dass du ihn in 2 Tagen am Stück ganz fertig gemacht hast. Nach den Fertigstellen des Tops hab ich immer einen Durchhänger. Ist da ein Batting innen oder hast du nur Top und Rückseite gemacht?
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir liegt ein top normalerweise auch länger herum, doch brauchte ich dringend eine dünne decke. und weil dünn und luftig und wir ja mit dachwohnung auch des nächtens kaum durchatmen können, gab's dieses mal nur 2 lagen. komischerweise fand ich das quilten der lagen dadurch schwerer, als sonst mit 3 lagen. die rückseite verrutschte trotz engem zusammengestecke öfter mal.
      lg anja

      Löschen
  9. Da könnte ich mich auch nicht sattsehen, liebe Anja!! Die Stoffe sind wunderbar ;)) Na, dann angenehme Träume ;)) Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. so ein leichter quilt ist bei diesen temperaturen genau das richte. Unter ihm hat du bestimmt ganz angenehme träume. Auf jeden fall sind die stoffe traumhaft schön :)
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  11. Oja,da kannst du dich wirklich sattsehen an diesen Farben und Mustern! DAs ist ein herrlicher Sommerquilt für dich geworden. Toll.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön gebettet - angenehme Träume :)!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Ein <8aumwoll-)Quilt ist im Sommer herrlich, das genieße ich gerade auch. Schöne Träume!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...