08.12.15

#weihnachtskarten mix



was tut

man mit stoffresten

die zu schade zum entsorgen sind


man näht und bastelt flugs




eine weihnachts - willkommen - karte daraus

passend zur weihnachtszeit
und / oder zum einzug in die neue wohnung


als vorlage diente die miniquilt anleitung von camille roskelley
"#171 dwell"
die weihnachtsstoffe sind von riley blake


creative stunden wünsche ich euch



9 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Das ist ja eine prima Idee! Wir haben auch Säcke voller Reste und gerade die Weihnachststoffe liegen ja sonst das ganz Jahr. Herzlichen Dank für´s Zeigen, Jule vom Crafty Neighbours Club

    AntwortenLöschen
  2. Eine süße Idee. Da hätte ich auch noch ein paar Rest zur Verfügung, nur mit der Zeit ist das eine Sache.

    Liebe Grüße und schönen Advent

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja,
    wieder zurück?
    Na, das ist ja eine tolle Idee. Ich komme zur Zeit zu gar nicht mehr,
    wird hoffentlich wieder besser.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine sehr hübsche Idee!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  5. Das Haus vom Nikolaus! Süße Kartenidee:))
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wie hübsch ;)) ich bin mir sicher, der Empfänger freut sich dolle ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie entzückend!!!
    Jetzt werde ich bestimmt auch den kleinsten Fitzel nicht mehr wegwerfen können...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist beste Resteverwertung! Da kann man ja wirklich die kleinsten Stücke, die man doch nur schweren Herzens wegwerfen mag, verwerten. Ich finde Dein Exemplar sehr gelungen! Danke für diesen tollen Tip! Lg Verena

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...