07.10.15

#memademittwoch 92



die bluse
gehört zu meinen ersten klamottentechnischen nähversuchen

sie hängt seit jahren
praktisch ungetragen im schrank




warum ?
das stöffchen ist so ein polygemisch
das zwar schön fällt
mir aber zu unbequem zum tragen ist

trotzdem versuche ich es hin und wieder
wie letztes wochenende mitsamt einer kaufhose
(ich wisst ja, hosen kann ich einfach nicht)





bluse: schnitt burda glaube ich
ganz einfach mit gummizug an hals und bund

stoff: polygemisch / dunkelblau mit rosenmuster


hier "klick" und heute zeigen sich die damen
allen voran katharina
und hier "klick" geht's zum rums



20 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Ich habe auch den Kleiderschrank durchforstet und trage ganz gezielt Sachen, bei denen ich mir nicht so ganz sicher bin, ob ich sie mag, ob sie mir stehen, ob sie vielleicht anders kombiniert werden könnten und dann wieder Gnade finden.... Du siehst süß aus in deiner Bluse! Wie du dich drin fühlst musst du selbst testen!

    lieben Gruß von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass das Blüschen nicht so angenehm zu tragen ist, wie es ausschaut.. es steht Dir nämlich sehr gut! Herzlichsst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hey, schade dass es nicht den gewünschten Tragekomfort hat, denn es ist wunderschön und steht dir wirklich ausgezeichnet gut! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  4. Du solltest die Bluse dringend in einem angenehmeren Stoff nachnähen. Sie ist nämlich wirklich schön. LG mila

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja!
    Das ist aber schade, die Bluse sieht echt schön aus. Aber ich kann das gut verstehen, ich trage auch nicht gerne Blusen aus solchen Stoffen, da fühle ich mich auch sehr unwohl drin.
    Vielelicht probierst Du es demnächst mal mit einem Viscosestoff, der fällt auch schön und trägt sich angenehmer.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich bin mir sicher, dass du dich an die Bluse doch noch gewöhnen wirst, denn sie sieht wirklich sehr gut aus und steht dir auch gut.
    Ich könnte sowas absolut nicht und habe vor allem selbstnähten, das auch noch gut aussieht großen
    Respekt. Ich kann nur selbst kaufen :-))

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  7. Die Bluse sieht so schön aus, sie steht dir richtig gut, wie schade, dass du sie nicht gerne trägst.
    Vielleicht nochmal in einem anderen Stoff?

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Schade, das mit der Bluse, denn den Schnitt und alles finde ich richtig klasse und steht dir gut. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe anja,
    das war gut, daß Du die Bluse endlich mal aus dem Schrank befreit hast *schmunzel*
    Sie ist so schön und steht Dir auch sehr gut, finde ich!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Poly-Stoffe versuche ich zwar auch zu vermeiden, aber ich habe auch eine selbstgenähte Bluse aus so einem Gemisch im Schrank, weil ich den Stoff so hübsch finde; und ich finde, sie trägt sich gut. Wie deine Bluse sich anfühlt, weiß ich natürlich nicht, aber sie sieht jedenfalls sehr hübsch aus; schön, dass sie heute mal raus darf, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Die Bluse steht dir, ich hoffe du findest den Schnitt noch um sie aus einem anderen Stoff nachzunähen. Es wird ja jetzt kühler, da könntest du ein Shirt unterziehen und der Poly wäre nicht mehr auf der Haut.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbares Outfit zusammen mit der hellen Hose. Ja, die Ansprüche an die Stoffe steigen im Laufe der Zeit....trotzdem schön, dass Du eines der ersten Werke nicht vergessen hast. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  13. Die Bluse ist schön! Schade, dass sie nicht so beliebt ist. Aber mit der Zeit lernt man eben hinzu und ändert die Ansprüche. ;)

    AntwortenLöschen
  14. Eine wirklich süße Bluse! Schade, dass der Stoff sich nicht so angenehm trägt! Aber vielleicht findest du ja einen ähnlichen und kannst sie ersetzen? Der Schnitt steht dir nämlich echt gut ..
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe mir für den Herbst vorgenommen, alles, was in meinen Kleiderschrank kommt (sozusagen der Sommer- in den Herbstwechsel), zu testen. Mag ich das Teil noch? Gefällt es mir noch so wie im letzten Jahr? Passt das Teil zu den anderen Sachen usw. Allerdings gefällt mir Dein Polyblüschen ausnehmend gut.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  16. Früher habe ich Poly nicht angerührt, seitdem ich laufe, betrachte ich es mit anderen Augen.
    Beim Sport z.B. kommt mir keine Baumwolle mehr an die Haut. Und Poly ist ja nicht gleich Poly - sonst halt kleines Shirt drunter - das Muster ist so schön...
    Liebe Grüße
    Sandra
    p.s.: Achach - mit dem richtigen Schnitt kannst Du auch Hosen:)))

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schön kombiniert! Aber wenn du mit dem Stoff der Bluse fremdelst, wirst du sie in Zukunft wahrscheinlich auch nicht anziehen. Vielleicht findest du mal einen anderen angenehmeren Stoff dafür.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Viel zu schade um nur im Schrank zu hängen! Die Bluse sieht sehr schön aus, den Schnitt finde ich toll und das Blumenmuster auch. Ich kann allerdings verstehen, dass du den Polystoff nicht so gerne trägst. Vielleicht nähst du noch eine Version aus einem angenehmeren Stoff, steht dir nämlich die Bluse :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. "warum"? ja! genau DAS habe ich mich nach dem ersten Bild auch gefragt ...
    toll schaut sie aus! ♥ und vielleicht ... vielleicht gewöhnt ihr zwei euch ja noch aneinander ;o*
    viele liebe Grüße und alle guten Wünsche
    Gesine

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...