22.02.15

frühlingsjäckchen - knit - along 1503





organisiert von susa und wiebke
auf dem mmm blog

willkommen zum dritten treffen


ich liege gut im zeitplan
und habe den größten teil
vom jäckchen
geschafft




durch das zopfmuster stricken
ging es recht fix
und irgendwie

 ist das jäckchen um einiges länger geworden
obwohl ich mich eigentlich strikt an die anzahl der reihen gehalten habe
kann aber nicht sein...rechtzeitiges messen hätte da sicher mehr geholfen




ich bin mir noch nicht so sicher
ob mir das gefällt
sieht eben jetzt ganz anders aus
auftrennen mochte ich aber nicht
denn ich hätte niemals zur richtigen reihe zurückgefunden
deshalb habe ich die schulternähte bereits zusammengenäht

jetzt stricke ich gerade an den leidigen ärmeln
ganz ohne muster
ein zähes vorhaben

und am ende wird an alle bündchen ein volant gestrickt
und das gesamte jäckchen umhäkelt

und dafür scheint mir
wie es sich jetzt abzeichnet
ein knäuel zu fehlen - wuaaahhh
(kein wunder, ich habe ja auch mehr verbraucht als gedacht)

also nachbestellt
und die zwischenzeit mit häkeln überbrückt
und dabei festgestellt
dass das geplante jäckchen viel zu groß wird
selbst in gr. s
und mir nicht gefällt




und dann bin ich völlig verzückt an diesem heft hängengeblieben
das ich euch nicht vorenthalten möchte




und habe gleich drei (!) jäckchen daraus geplant
u.a. das titelbild modell
die anderen beiden zeige ich euch beim nächsten mal
 das passende garn ist schon da
und die ersten reihen gestrickt
 herrlich luftig, leicht und weich
in so schönen farben


hier "klick" geht's zu den anderen mitstrickerinnen

17 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. So furchtbar lang sieht das Jäckchen an der Puppe gar nicht aus, finde ich. Aber ich kann schon verstehen, dass du enttäuscht bist, dass die Länge nicht hinkommt.
    Ja, Ärmel stricken zieht sich immer ganz schön. Da habe ich diesmal Glück, denn ich stricke ja nur kurze Ärmel.
    Das Debbie Bliss Jäckchen ist ganz entzückend. Wenn ich mich eingestrickt habe, finde ich auch immer Nachfolgeprojekte, die ich unbedingt noch stricken möchte. Ich habe da auch schon ein weiteres Jäckchen im Auge, :).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wird aber trotz länger, trotzdem toll wie ich finde :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin mir sicher in deinem Schrank findet sich etwas, was auch zu der länger gewordenen Jacke gut passt, schick ist sie auf alle Fälle. Auf die neu gewählten Modelle bin ich sehr neugierig.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Nein, nicht ribbeln! Das Jäckchen sieht toll aus! Und manchmal braucht man vielleicht auch mal etwas längeres ...
    Ob das am Garn liegt, dass die Jacken größer als geplant werden? Ich verstrickte das ja auch und gleich noch doppelt...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    ich kann nur sagen toll, das Du so eine Ausdauer hast mit dem Stricken.
    Ich häkel lieber und dann auch nur kleine Projekte mit großen Nadeln.
    Es muss schnell gehen, mir fehlt die Zeit.
    Doch das Jäckchen in dem Heft ist wirklich zauberhaft, das passt bestimmt
    super zu Dir.
    Ist das jetzt gehäkelt oder gestrickt in dem Heft?
    Wenn es gehäkelt wäre, das wäre das auch was für mich.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe ursula,
      die jäckchen im heft werden alle gestrickt.
      lg anja

      Löschen
  6. Liebe Anja, du bist ja wirklich sehr schnell. Das Muster ist wunderschön, wie's mit der Länge aussieht kann ich bei der Puppennpräsentation natürlich nicht sagen.... Zu dem Debbie Bliss Titelmodell kann ich nur sagen, das mein Blick dort auch verweilt wäre, was für eine schöne Jacke! Viel Erfolg bei all deinen Vorhaben. LG Doro

    AntwortenLöschen
  7. Das Jäckchen wird sehr hübsch, liebe Anja!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Viel Erfolg noch für den Rest des Jäckchens, die Borte sieht toll aus! Und bei den gezeigten Modellen wäre ich auch schwach geworden, die sind richtig, richtig hübsch!
    Linnea

    AntwortenLöschen
  9. Oh Mist, aber mit etwas Abstand betrachtet (und ohne die Vorlage im Hinterkopf) - könntest Du Dich doch noch mit Deinem Jäckchen anfreunden?

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja, du legst ja ein Tempo vor!
    Ich bin momentan so krank, dass ich weder Lustvauf Buch noch Strickzeug habe, daher hab ich mein Pullöverchen immer noch nicht fertig und die Stola immer noch nicht angefangen... allmählich wirds eng!
    Anhand der Puppe kann ich mir gut vorstellen, dass dir die Jacke zu lang scheint. Sie könnte auch zu wuchtig wirken, wenn die Ärmel dran sind... hast du schon mal überlegt, von unten her aufzuribbeln, falls sie dirfertig gar nicht zusagt?
    Das Debbie Bliss-Jäckchen ist ein Traum -da freue ich mich auch schon auf einen "Werdegang"!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. ich finde die Jacke gar nicht so lang. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Anja!
    Das Jäckchen sieht ganz toll aus, das Zopfmuster gefällt mir sehr gut.
    Das passiert mir auch häufig, dass das Gestrickte entweder größer oder kleiner ausfällt, als es eigentlich laut Maschenprobe und Anleitung ausfallen müsste :-) Ist halt immer eine Überraschung, ob es dann auch so ist, wie man es sich vorgestellt hat. Das Debbie Bliss Jäckchen gefällt mir im übrigen auch sehr gut, das wäre auch was für mich. Bin schon gespannt wie es mit Deinen geplanten 3 Strickvorhaben weiter geht.
    Ich wünsche Dir eine schöne und kreative Woche!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anja,

    dein Strickmodel sieht toll aus, ich bin ja ein Zopffan. Und mir gefällt die Länge sehr. Hoffentlich kommt die fehlende Wolle schnell, damit du weiter stricken kannst.
    Die Wartezeit hast du ja prima gefüllt mit anderen Projekten.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  14. Die Länge deiner Jacke finde ich eigentlich gerade richtig und das Muster ist so was von toll.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  15. Fuer mich waere die Laenge des Jaeckchens ok; so kann es auch bei kuehlen Sommertagen getragen werden, super schoen ist es allemal verstrickte gruesse Christel

    AntwortenLöschen
  16. Also mir wäre das auch zu lang - konntest Du Dich denn nach mehrmaligem Drüber-Schlafen damit anfreunden?

    Das andere Jäckchen ist aber auch ganz reizend :)

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...