16.12.14

creadienstag #146




eine kooperation mit nähmaschine und hand




mein erstes projekt

der kleine garnrollen tischquilt


viel dazu gelernt habe ich
wie z.b. das verstehen der amerikanischen anleitung
das zuschneiden und abmessen der teils winzigen teile
vorstich und quilten
das binding und überhaupt
wie alles zusammen hält
und die erkenntnis
dass das keine so einfache sache ist
aber nichts desto trotz
großen spaß macht

die kleinen teile, binding und quiltblättermuster habe ich per hand genäht

wenn auch nicht perfekt
gefallen mir meine garnrollen sehr

das ganze quiltpaket findet ihr bei gretes "stoffsalat.de"


und ab damit zum creadienstag und zu meertje

5 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Guten Morgen liebe Anja,
    Dein Tischquilt ist wunderschön geworden!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja, wunderbar! Und du kannst handquilten! Damit bin ich ja echt überfordert :o) .... LG, Grete

    AntwortenLöschen
  3. Der Quilt ist super geworden! Der gefällt mir sehr gut!
    Kompliment und liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    was für ein herrlicher Quilt. Dieses Garnrollenmuster gefällt mir auch. Ans handquilten traue ich mich ja gar nicht. Beim quilten hab ich auch soo vieles gelernt, was ich nicht wusste.... das ist einfach super.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,

    der Tischquilt ist wirklich schön geworden. Das Garnrollenmuster muss unbedingt auf die to-sew- quilt- Liste für 2015.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...