24.09.14

memademittwoch #59



seit ziemlich langer zeit
mal wieder in jeans "klick"





das jäckle hängt bereits seit ewigkeiten in meinem schrank
kaum getragen
habe ich es jetzt wieder entdeckt

eins der ersten nähprojekte in einem nähkurs überhaupt

natürlich war mir beim stoffkauf damals nicht klar
dass man beim zusammen nähen auf die streifen achten muss
sonst hätte ich mich wohl für etwas anderes entschieden
ohne engagierte mithilfe der kursleiterin hätte ich denn auch aufgegeben
und umso glücklicher war ich mit dem resultat

stoff, schnitt und kurs: etoffe und tessuti in freiburg



hier und heute "klick" zeigen sich die damen

17 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Die Jacke gefällt mir gut!
    Auch wenn die Streifen nicht passen - wurscht. Es ist Dein erstes selbstgenähtes Teil, da hat man doch eh ein anderes Verhältnis dazu, oder?
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes lässiges Outfit! Gefällt mir gut die Streifenjacke zur Boyfriendjeans. Solltest du öfter aus dem Schrank nehmen ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hättest Du es nicht erwähnt, hätte ich gedacht die Streifen sind mit Absicht verschoben und hätte das gut gefunden ;)

    AntwortenLöschen
  4. Eine lässig-schicke Kombi, die mir sehr gefällt.
    Die bunten Flicken, um die Jeanslöcher zu verdecken und als persönliche Note finde ich klasse. Und die Streifen vom Blazer könnten auch gewollt so angeordnet sein-schön, dass du das gute Stück wiederentdeckt hast. Geht mir mitunter auch so, dass einige Sachen länger nicht getragen werden und dann plötzlich entwickele ich wieder eine Vorliebe dafür.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Jacke. Für ein erstes Projekt ganz schön aufwendig und schwer. Hut ab! Ist dir sehr gut gelungen.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Anja,
    ein tolles Outfit!
    Das Jäckle paßt super zu Jeans und Schuhen!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ah ja, die versprochenen Tragefotos. Die Jeans mit den Flicken sieht toll aus und kombiniert mit Jacke und Turnschuhe sehr lässig und sportlich :-) Steht Dir gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Jäckchen! Gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Toll kombiniert. Schön, wenn man so ältere Teile wieder vorholen kann.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Die Streifen an der Knopfleiste passen doch und der Rest ist Design. Eine ungewohnte und schöne Kombination.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Sehr cool und lässig! Und das mit den Streifen soll so :)
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Cooles, lässiges Outift! Richtig toll.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  13. Ungewohnt an dir :) steht dir aber gut!

    AntwortenLöschen
  14. Schön kombiniert! Schick und lässig!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  15. Toll schauste aus!
    Da gefällt mir heute einfach alles!
    Die Klamotte, das Foto, dein Strahlen ♥
    Herrlich!!!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. In diesem Look kenne ich dich noch gar nicht! Gefällt mir sehr gut! Das Jäckchen mit den versetzten Streifen ist hübsch zur Jeans!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  17. Beides total cool!
    Und das Wetter verlangt ja mal nun nach Jeans, oder?
    Für ein (Fast)Erstlingswerk schaut die Jacke ziemlich anspruchsvoll aus, schon ohne Streifen.
    Sie ist dir gut gelungen!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...