03.04.14

short stories 2014 - umgebung



aufgewachsen am waldrand
mit dem wind in den bäumen 
und viel getier

lange dörflich gelebt
und auch viel umgezogen

ständig veränderte sich meine umgebung
und ich mich mit ihr
oder umgekehrt

dann die großstadt
pulsierend
mittendrin
auch das habe ich genossen

doch jetzt
nach ettlichen umgebungs - wechseln
endlich angekommen
wieder auf dem land

kein wald aber weinberge
und das rauschen in den knorrigen apfelbäumen


bine und andrea laden ein zum short story schreiben

4 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Weinberge und das Rauschen der Apfelbäume ... *träum* ... das klingt märchenhaft schön :O)
    genieße es ♥ ich grüß dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Du scheinst Deinen Platz gefunden zu haben!
    Das ist schön.

    Liebe Grüße
    ina

    AntwortenLöschen
  3. Ein Gedicht am Morgen, die Schlusszeile sogar lautmalerisch, beim Lesen viele Bilder vor Augen - vielen Dank!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geschrieben! :) Gefällt mir sehr gut! :)

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...