11.04.14

freutag #44


ein neuer header - hurra !

seit einiger zeit habe ich eine große vorliebe für alte wohnwagen entwickelt
nur allzu gerne hätte ich selbst auch einen
allein der platz dafür fehlt
nun hat der gatte viel zeit und erfindungsreichtum investiert
und mir sozusagen meinen eigenen "blog-wohnwagen" gebastelt
total witzig dabei ist die wirklich genähte wäsche auf der leine zum einen
und lucy vor der tür zum anderen

und



gestern flog der zweite ballon dieses jahres bei uns vorbei
(den ersten hab' ich zwar auch geknipst, das bild ist jedoch im nirwana verschwunden...)

jedes mal wieder ein grund zur freude
weil es dann schön wird oder bleibt

und


der postbote brachte gestern zwei !! pakete stoffreste
von meiner lieben freundin anna aus hamburg
die ich super gut verwerten kann
dankedankedanke

und

die nähmaschine ist zurück von ihrer dritten reparatur
nun bleibt zu hoffen, dass alles wieder funktioniert

und

ich wünsche euch allen ein wunderbares wochenende

 martina " klick" zeigt wie immer mehr vom freutag

4 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Ein schicker Header, toll! ich mag diese alten Gypsie-Wohnwagen total gerne. Die Wäsche leine und Katze davor ist klasse, sehr schön!

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende und grüße sehr herzlich
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein fröhlicher, individueller Header! Ich hoffe, dass die Nähmaschine funktioniert, es ist immer so schwer auszuhalten, wenn man etwas tun möchte und nicht kann: Die Stoffe liegen schon bereit, die Ideen sicher auch...
    Ein schönes Wochenende!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Das hat Dein Mann ganz fein hingekriegt!!!
    Vor allem mir der persönlichen Note!

    Liebe Freunde sind immer ein Grund zur Freude und eine funktionstüchtige Nähmaschine allemal.

    Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende mit ausreichend Zeit, um die Nähmaschine zu benutzen.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Lucy habe ich als erstes entdeckt, dann gemerkt, dass du einen neuen Wohnwagen hast und das auf der Wäscheleine deine eigenen Klamotten flattern... :-)

    Das ist ja wirklich toll, Anja - da kann man nur gratulieren! :-)

    Und wo ist Emma? Im Wohnwagen?? ;-)

    Viel Spaß mit der Nähma und den tollen Stoffen!

    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende, voller Sonnenschein!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...