04.03.14

creadienstag # 113



wenn der nachbarshund einen früh um 4.30 uhr mit gebell und geheul
aus dem schlaf reißt
weil er doch nie gelernt hat auch mal alleine zu bleiben
werden lästige arbeiten
die jedoch das leben finanzieren und zum glück
von zu hause aus erledigt werden können
erstaunlich früh erledigt


so lässt es sich dann im sonnenschein gemütlich häkeln
denn emma legt sich um's verrecken nicht auf die genähte katzendecke
vielleicht gefällt ihr die wollige ja besser




mehr vom creadienstag gibt's hier "klick" zu sehen

5 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Welch ungewohnte Farbe! ;O)
    Ich bin ja ein Tierfreund, aber bei solche Aktionen würde ich manchen Hunden (oder Ihren Besitzern) den ...
    Über uns wohnt so ein Kandidat. Der Nachbar lässt den Hund Tag und Nacnt allein und geht nur mal 5 min zum Pipimachen mit ihm raus. Da jault das arme Tier schon mal die halbe Nacht, weil er einsam ist.

    Zurück zu etwas Erfreulichem: Deiner Decke!
    Meine Lieblingsfarbe, für den Fall, das ich das noch nirgendwo erwähnt habe. ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch!! Bis bald! lieben Gruß Anna

    AntwortenLöschen
  3. Die süße Emma, bestimmt wird es ihr gefallen.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  4. Die wird aber hübsch! Also meine beiden Katzen hätten sicher Freude damit! ;)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  5. ach was hat deine Emma das gut! :o)
    eine süße kleine Decke ♥
    und häkeln im Sonnenschein ... das klingt auch gut :o)
    ganz liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...