30.10.13

me made mittwoch no. 25



 ganz begeistert vom
romanit rock 
mit stich spielerei 





auch mal die oft vernachlässigten stichprogramme ausprobieren
 romanit (hier in braun) eignet sich hervorragend dafür




 schuhe in farbe der stickerei
shirt im leichten strick (grün): abgeänderter garconne schnitt
+
lieblings-rock-schnitt: romanit von "der rote faden"

normalerweise wird der rock stets mit nahtverdecktem reißverschluss genäht
hier konnte ich darauf verzichten und habe lediglich einen gummi eingezogen


heute und hier "klick" zeigt sich wieder die mmmrunde

29.10.13

creadienstag #97




 der rote pullover ist fertig




ein bisschen zu groß ist er geworden
was der gemütlichkeit jedoch keinen abbruch tut

wolle: drops alpaca silk in rot und koralle


mehr vom creadienstag gibt's hier "klick" zu sehen

28.10.13

blick zurück #16


wochenschau 43




wofür sind eigentlich mücken nützlich...


 zwei neue strickprojekte


schuhe kann man nie genug haben - stoff und wolle auch nicht


stricktreff im oscars


ein kleid aus zappeligem jersey


mit der freundin auf sight seeing tour in baden baden


und die sonnig warme herbst pracht direkt vor der tür

25.10.13

freutag #23



so lange habe ich darauf gewartet
weil ich zunächst noch überlegen musste
und dann waren sie vergriffen

gestern kam das päckle 
et voilà


die farbe - ein wunderschönes antik grün 


und ich freue mich jeden tag über eure tollen kommentare, mails und kontakte

und diese woche ganz besonders über den megaklick vom memademittwoch

mein blog existiert ja erst seit märz - wahnsinn!
mein herzliches dankeschön an alle betrachter im www

freudiges gibt's heute und hier "klick" zu sehen

24.10.13

stoffabbau woche 4



tischsets kann man nie genug haben

meine sind kunterbunt
gepatchworked


und eigentlich im vierer pack vorhanden

wie andere ihre tische schmücken gibt's diese woche bei emma zu bestaunen

23.10.13

me made mittwoch no.24



ich habe diesen tollen schnitt bereits für mein kleid beim ksa verwendet
und kann ihn wärmstens empfehlen


ottobre 5 / 13
"friday evening"



stoff: leichter rippenstrick

bereits mehrfach genäht (ganz unterschiedliche stoffe) stelle ich fest
dass der halsausschnitt streifen eigentlich recht selten im angegebenen maß paßt
daher nehme ich immer die bekannte formel
- 10 % vom gemessenen halsumfang
das klappt

heute und hier wieder ganz reizende modelle "klick"

22.10.13

creadienstag # 96




(fast) quadratisch - praktisch - gut

die tablet tasche



stoss sicher verpackt
da mit dickem volumenvlies gefüttert

 stoff : hula skull indigo von alexander henry


mehr vom creadienstag seht ihr hier "klick"

da für den gatten genäht
 wandert der post auch zu alles für den mann "klick

21.10.13

blick zurück #15



wochenschau 42





49 von 96


kater der freundin hüten


vom roten strick- pullover fehlen nur noch die ärmel


der frisör macht's mir gar nicht schwör


den lesemodus extrem aktiviert


als gegenpol ein fitnessgerät


und eigentlich bereits winterschlaf tauglich

20.10.13

kostüm sew along #4


heute versammeln wir uns mit catherine von allures und couture 
zum 4. treffen des kostüm sew alongs beim mmm

 willkommen

herzlichen dank für die anregenden tipps zu meinem 

ich habe es abgeschnitten und trage es als eine art "tophänger"
es ist immer noch nicht ganz meins
aber besser als vorher




total glücklich bin ich mit dem neu begonnen kleid
und auch schon fertig 



schnitt: ottobre 5/13 friday evening gr. 38

und die jacke seht ihr hier




schnitt: nähen im japanischen stil, modell 2c in gr. s

nähtechnisch gesehen kann ich nun ganz entspannt dem finale entgegen blicken
für das foto fehlen allerdings noch die schon seit ewigkeiten bestellten stiefel
die hoffentlich bis dahin eintrudeln

wie es den anderen bisher so ergangen ist, seht ihr hier "klick"




18.10.13

freutag #22



es regnet viel und heftig
da freue ich mich heute gerade über
 die sonnigen momente der letzten tage
die ich für euch eingefangen habe






nur ein paar schritte aus dem haus
und der herbst lacht einem entgegen

mehr freutagliches gibt's heute und hier "klick" zu sehen

16.10.13

me made mittwoch no.23



kleid matisse
herbstlich warm

erneut ein doppelpack




stoff: leichter strick in anthrazit + weiche spitze in weiß
schnitt: ottobre 2/13


heute und hier wieder mehr vom mmm "klick"

15.10.13

creadienstag #95



einfach - praktisch - gut

umhängetasche zum wenden


etwas zerknautscht
denn ständig als einkaufstasche benutzt






von pattydoo mit video tutorial


mehr creatives hier "klick"

creadienstag #95 und stoffabbau woche 3



einfach - praktisch - gut

umhängetasche zum wenden


etwas zerknautscht
denn ständig als einkaufstasche benutzt






von pattydoo mit video tutorial


 das oktoberprojekt stoffabbau woche 3 bei emma gibt's hier "klick"
zu bestaunen

14.10.13

blick zurück #14


wochenschau 41




ein schal für den gatten


aus einem kleid wird eine tunika


ein neues strickprojekt


wetterkapriolen
kaiserstuhl im sonnenschein - freiburg einfach nur nass


mal wieder mehr als gekocht


und ein gemütliches kaffee trinken

11.10.13

freutag #21



ich schlendere liebend gerne über flohmärkte
kleine und große
hauptsache
es wird keine neue ware angeboten

und ganz und gar vorvorvorweihnachtlich


stand er da

und ich konnte nicht widerstehen

jetzt qualmt er fröhlich vor sich hin




und ich freue mich
ihn ergattert zu haben


mehr freutagliches gibt's hier "klick" zu sehen

09.10.13

me made mittwoch no.22



endlich habe ich es geschafft
(der youtube kragenanleitung sei dank)
eine bluse zu nähen


da mir die knopflöcher nicht gelungen sind
war ich zunächst sehr frustriert und dachte,
ich müsste die bluse in die tonne hauen

da fielen mir die kam snaps ein

et voilà
geht doch auch


stoff: coupon vom stoffmarkt
schnitt: ottobre 5/13 bluse peplum Gr. 40
hose (in wirklichkeit dunkelblau) : nähen im japanischen stil 
schuhe: el naturalista
lieblingsmütze: stetson cap

heute und hier wieder mehr vom mmm "klick"

08.10.13

creadienstag #94 und stoffabbau woche 2



vom stoffmarkt
habe ich eine neue patchwork schablone mitgebracht

aus resten entstand am wochenende dann dieser kissenbezug mit reißverschluss

und aus der altbekannten "rosali" wurde ein  kissen mit hotelverschluss

beide 50 x50 cm groß


das kleine kissen im hintergrund ist ebenfalls genäht und per hand bestickt
30 x 30 cm klein


mehr creatives hier "klick"
und das oktoberprojekt stoffabbau woche 2 gibt's bei emma hier "klick"
zu bestaunen

07.10.13

blick zurück # 13


wochenschau 40




eine bluse genäht


mit anna von nähen und ernten gefrühstückt
und herrlich geplauscht


die bo-gart besucht


stadt gebummelt mit einer freundin


entspannt beim italiener gegessen


und mit begeisterung grannys gehäkelt

06.10.13

kostüm sew along #3


willkommen zum 3. treffen



ich habe das kleid fertig genäht
und war mit dem ergebnis eigentlich sehr zufrieden



also anprobiert und vor den spiegel gestellt




      


ich sehe darin aus wie eine tonne
 und auch das viele grau gefällt mir überhaupt nicht an mir
definitiv werde ich dieses kleid so nie anziehen!
ich könnte an den seiten das ganze schmälern...
dann bleibt aber immer noch das grau

hmpf

nach anfänglichem frust entdeckte ich das "friday evening kleid"
in der neuen ottobre

hatte noch einen grün/grauen ripp-woll-stoff


und begann erneut mit dem nähen ...

was ich mit dem grauen kleid machen werde, weiß ich noch nicht
vielleicht abschneiden und ein top daraus machen?

darüber ist die jacke etwas ins hintertreffen geraten
zumindest was das berichten darüber betrifft
so viel kann ich jetzt schon sagen:
sie ist fast fertig und gefällt mir sehr


hoffentlich weit mehr erfreuliches zeigt uns catherine heute und hier "klick"

05.10.13

kulturbeutel aus sternengrannys



im oktober möchte ich euch 
einen kulturbeutel der anderen art vorstellen




mit eingenähtem innenbeutel geht auch nichts verloren

weitere häkelprojekte gibt es bei der häkelliebe zu sehen

04.10.13

freutag #20



seit montag freue ich mich darüber
meine erste bluse genäht zu haben
mit kragen und allem drum und dran



das passende stöffchen fand ich auf dem stoffmarkt
den schnitt in der neuen ottobre
und wurde inspiriert

noch ein freugrund ist die wunderbare idee


mein kleiner beitrag ist bereits abgeschickt


heute und hier "klick" gibt's wieder mehr freudiges zu sehen


02.10.13

getaggt


karin von dreikah hat mich getaggt, was mich in ungeahnte grübeleien gestürzt
 doch trotzdem sehr gefreut hat

schließlich macht man sich viel zu wenig gedanken über sich selbst
 und so nehme ich die gelegenheit wahr und antworte auf ihre 10 fragen

1. welches tier wärest du gerne?

eine katze

2. hast du ein lieblingsbuch?

seit meiner kindheit lese ich viel und habe ein fable für agatha christie 
spontan wähle ich daher das allererste a.ch., das ich gelesen habe: das eulenhaus


3. wie hieß dein erstes haustier?

finchen - ein meerschweinchen


4. welchen film sollten möglichst viele menschen schauen?

vier hochzeiten und ein todesfall


5. was ist für dich eine herausforderung?

mich dingen oder situationen zu stellen, die mir unlösbar erscheinen


6. wenn du eine sache in der welt ändern könntest, egal welche, was würdest du tun?

den vorhandenen plastikmüll verschwinden und nur noch recyclebare lösungen zulassen


7. wie hat sich deine garderobe verändert, seit du nähst?

ich trage fast komplett selbstgenähtes, mein kleiderschrank sieht bunter aus und vor allem gehören jetzt kleider zum alltag


8. was findest du beim nähen ganz schrecklich?

den passenden schnitt auf dem schnittplan zu finden


9. welchen stoff magst du am liebsten?

baumwolle und leinen nähe ich am liebsten
jersey trage ich am liebsten


10. was möchtest du unbedingt noch nähen, auch wenn es dir sehr schwer erscheint?

einen mantel mit allem drum und dran



allgemeine regeln zum taggen:

  • beantworte die fragen
  • such dir selbst 10 fragen aus
  • such dir kleine blogs mit weniger als 200 lesern und tagge sie
  • erzähle sie den bloggerinnen
  • zurücktaggen gilt nicht


 meine fragen 

1. wie lautet dein lieblingsgedicht oder spruch?
2. welche handarbeit würdest du gerne noch lernen?
3. hast du schon einmal etwas gesammelt? wenn ja, was?
4. an welchem nähprojekt bist du verzweifelt?
5. womit verreist du am liebsten?
6. wen würdest du gerne einmal kennen lernen?
7. was war das verrückteste, was du jemals getan hast?
8. hast du ein lieblingsparfum? wenn ja, welches?
9. welchen stoff (unbegrenzte menge) würdest du auf dem stoffmarkt umsonst mitnehmen können?
10. was würdest du daraus nähen?

schicke ich an:
IsaLaBella
nähen und ernten
Timothea

  ich bin gespannt auf eure antworten, falls ihr lust habt mitzumachen :-)

me made mittwoch no. 21




erneut präsentiere ich eine "japanische kreation"
die ich sehr gerne trage






die hose - bereits mehrfach gezeigt - aus nähen im japanischen stil

die button up bluse aus dem stylish dress book
 habe ich hier genauer besprochen

schuhe: el naturalista

heute und hier "klick" gibt es wieder viele mmm-kreationen zu sehen

01.10.13

creadienstag #93



weil's so schön war
und man nie genug davon haben kann

starte ich mit einer neuen
grannydecke


"großmutters spitzen"
nach der anleitung aus granny squares postmodern
von rosa p.

96 häkelquadrate werden für die decke benötigt
alle in einer farbe (falls die wolle reicht)


mehr vom creadienstag gibt's hier "klick" zu sehen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...