24.11.13

weihnachtskleid sew along #2


katharina lädt ein zum




willkommen zum 2. treffen

ganz und gar überwältigt bin ich von euren zahlreichen kommentaren - danke dafür !!
denn das macht mut
 - um es gleich vorweg zu sagen:

- ich habe noch nie ein kleid mit nahtverdecktem reißverschluss genäht
 ( nur röcke, was sicher genauso geht, nur auf die genauere passform kommt es dann eben an...)

- ich habe noch nie bouclé genäht
so dass ich inständig hoffe, das ganze in irgendeiner form und einigermaßen passend hinzukriegen


" taddaa, zugeschnitten"

das zuschneiden in gr. 38 klappte schon mal prima



auf ein futter im "rock"bereich habe ich verzichtet,
 weil ich bestrumpft stets unterkleider trage und mit innenfutter
 bisher keine so guten erfahrungen gemacht habe

ein probekleid nähe ich mangels stoff nicht ...wobei ich mich selbst recht skepisch beäuge


 jetzt eile ich erstmal mit meinen utensilien zum adventsmarkt
 und schaue mir die fortschritte all der anderen weihnachtskleider heute abend an
die es hier "klick" zu sehen gibt


12 Meinungen aufmerksamer Leser:

  1. Spannend, nicht?
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Der bouclé ist wirklich sehr schön!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Ohne Probe , finde ich ja sehr tapfer. Ich bin da ein Angsthase, bei mir ist ja immer an der Oberweite zu viel Stoff. Ich bin gespannt.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja schon gut dabei, schön. Ich trage Kleider auch gern mit Unterkleidern, um mir das Füttern zu ersparen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Der nahtverdeckte Kleid-Reissverschluss kriegt bei mir auch eine Premiere ;) Bouclé gefällt mir sehr, vor allem natürlich in Rot. Ich glaube, das wird ein ganz tolles Kleid - und sicher schön warm-

    AntwortenLöschen
  6. Ich halte die Daumen, dass es mit Bouclé, Reissverschluss und Schnitt gut funktioniert! Wird schon! Liebe Sonntagsgrüße, Anni

    AntwortenLöschen
  7. Wir wachsen an unseren Aufgaben. Und sind solche Sew Alongs nicht genau dazu da, sich solchen nie dagewesenen Herausforderungen wie nahtverdeckten Reißverschlüssen zu stellen?
    Drück die Daumen.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  8. Schicker Stoff, soweit ich das erkennen kann. Aber ich stelle mich Bouclé schwer zum nähen vor, wegen der Struktur bzw. Stoffhöhe. Ich denke, mit dem Reißverschluss solltest du keine Probleme bekommen. Du schaffst das^^

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir wird es wohl in diesem Jahr auch ein Kleid aus Boucle! Aber ich weiss nie, wie ich das "Unterkleid - gefüttertes Kleid-Problem" lösen soll. Habe schon Unterkleider aus Jersey gesehen, krabbeln die denn nicht an der Strumpfhose hoch?? Oder muss man ein Unterkleid aus Futtertaft oder so haben?? Aus welchem Material sind den keine Unterkleider, und hast du die selber genäht??? LG Alex

    AntwortenLöschen
  10. In ein Kleid einen nahtverdeckten Reißverschluss zu nähen ist auch nicht schwieriger als bei einem Rock. Das schafst du bestimmt! Boucle hab ich auch noch nie genäht. Könnte mir aber vorstellen, dass da ordentlich Versäubern wirklich wichtig ist. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  11. Ein Unterkleid steht bei mir auch noch ganz oben auf der To-Do-Liste. Und wie alle anderen bin ich sehr gespannt auf die Verarbeitung vom Bouclé! :)

    AntwortenLöschen
  12. Du schaffst das! Bei Boucle solltest Du unbedingt Vlieseline Formband oder Nahtband aufbügeln, bevor Du den Reißverschluss einnähst, das erleichtert die Sache deutlich!

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...