02.10.13

getaggt


karin von dreikah hat mich getaggt, was mich in ungeahnte grübeleien gestürzt
 doch trotzdem sehr gefreut hat

schließlich macht man sich viel zu wenig gedanken über sich selbst
 und so nehme ich die gelegenheit wahr und antworte auf ihre 10 fragen

1. welches tier wärest du gerne?

eine katze

2. hast du ein lieblingsbuch?

seit meiner kindheit lese ich viel und habe ein fable für agatha christie 
spontan wähle ich daher das allererste a.ch., das ich gelesen habe: das eulenhaus


3. wie hieß dein erstes haustier?

finchen - ein meerschweinchen


4. welchen film sollten möglichst viele menschen schauen?

vier hochzeiten und ein todesfall


5. was ist für dich eine herausforderung?

mich dingen oder situationen zu stellen, die mir unlösbar erscheinen


6. wenn du eine sache in der welt ändern könntest, egal welche, was würdest du tun?

den vorhandenen plastikmüll verschwinden und nur noch recyclebare lösungen zulassen


7. wie hat sich deine garderobe verändert, seit du nähst?

ich trage fast komplett selbstgenähtes, mein kleiderschrank sieht bunter aus und vor allem gehören jetzt kleider zum alltag


8. was findest du beim nähen ganz schrecklich?

den passenden schnitt auf dem schnittplan zu finden


9. welchen stoff magst du am liebsten?

baumwolle und leinen nähe ich am liebsten
jersey trage ich am liebsten


10. was möchtest du unbedingt noch nähen, auch wenn es dir sehr schwer erscheint?

einen mantel mit allem drum und dran



allgemeine regeln zum taggen:

  • beantworte die fragen
  • such dir selbst 10 fragen aus
  • such dir kleine blogs mit weniger als 200 lesern und tagge sie
  • erzähle sie den bloggerinnen
  • zurücktaggen gilt nicht


 meine fragen 

1. wie lautet dein lieblingsgedicht oder spruch?
2. welche handarbeit würdest du gerne noch lernen?
3. hast du schon einmal etwas gesammelt? wenn ja, was?
4. an welchem nähprojekt bist du verzweifelt?
5. womit verreist du am liebsten?
6. wen würdest du gerne einmal kennen lernen?
7. was war das verrückteste, was du jemals getan hast?
8. hast du ein lieblingsparfum? wenn ja, welches?
9. welchen stoff (unbegrenzte menge) würdest du auf dem stoffmarkt umsonst mitnehmen können?
10. was würdest du daraus nähen?

schicke ich an:
IsaLaBella
nähen und ernten
Timothea

  ich bin gespannt auf eure antworten, falls ihr lust habt mitzumachen :-)

1 Meinung aufmerksamer Leser:

  1. Liebe Anja,
    Schön, dass du mitgemacht hast und danke für das Beantworten der Fragen. Ich müsste beim Durchlesen doch oft lächeln. Den Film "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" kann ich mir auch immer wieder anschauen, ein Mantel steht auch noch auf meines Herausforderungsliste und ganz lustig fand ich, dass eins unserer Meerschweinchen " Fine" heißt.
    Einen schönen sonnigen Feiertag wünsche ich dir.
    LG karin

    AntwortenLöschen

eure konstruktiven beiträge und freundlichen kommentare sind mir stets willkommen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...